Startseite
Startseite
DONNERSTAG, 20.6.2024

AKTUELL


Grafik

7.

März

2014

I. MANNSCHAFT

Erste Niederlage für Bergisch Born

5.3.2014: SSV Dhünn I - SSV Bergisch Born 3:0

Gleich im ersten Spiel nach der Winterpause handelten sich die Schützlinge von Trainer Stefan Brandt ihre erste Saisonniederlage ein. Die Dhünner stellten sich in prächtiger Verfassung vor, während die Borner nicht an die Leistungen des vergangenen Jahres anknüpfen konnten. Der Dhünner Trainer Thomas Heyer schwärmte: "Ausnahmslos alle unsere Spieler haben eine super Einstellung gezeigt und ein tolles Spiel abgeliefert. Kompliment!"

Die Gastgeber waren von Beginn an präsent in den Zweikämpfen. Sie gingen schon früh durch Lars Rau in Führung (6.) und konnten bereits fünf Minuten später durch Christian Nippel auf 2:0 erhöhen. Da sie auch sicher in der Defensive standen, ergaben sich für die Borner nur wenige Möglichkeiten. Auch nach dem Wechsel erarbeiteten sich die Platzherren weitere Chancen, die aber ebenso ungenutzt blieben wie die Versuche der Gäste, dem Spiel noch eine Wende zu geben. Mit dem 3:0, abermals durch Lars Rau erzielt (82.), war die Partie entschieden, zumal die Gäste nach Gelb-roter Karte gegen Dominic Stratemeyer in der Schlussphase erstmals in dieser Saison in Unterzahl spielten.

Nicht nur der Erfolg war aus Dhünner Sicht erfreulich, sondern auch der Auftritt mehrerer Nachwuchskicker. Zwei A-Junioren absolvierten ihr erstes Seniorenpflichtspiel. Sie hinterließen neben einem weiteren Talent, das schon im Jahre 2013 eingesetzt worden war, einen guten Eindruck.

RP, 7.3.2014

I. MANNSCHAFT

weitere Meldungen:

1

von