Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
30.10.2022
Spitzenpartie geizt nur mit Toren
30.10.2022:
VfB Marathon Remscheid - SSV Dhünn 0:0.
Nach dem 0:0 zwischen dem VfB Marathon Remscheid und dem SSV Dhünn bleibt die Tabellenkonstellation unverändert. Der SSV verteidigt seinen Vorsprung von zwei Punkten vor den Gastgebern, die dem Primus jedoch alles abverlangten. "Wir wollten hier gewinnen, sind mit dem Punkt aber absolut zufrieden. Wir haben alles dafür gegeben und reingeworfen", konstatierte Dhünns Trainer Andreas Böge nach einer rassigen Partie, die zwar keine Tore, aber vor 200 Zuschauern zahlreiche aufregende Szenen bot. Dafür sprechen auch die Aluminium-Treffer auf beiden Seiten.
In der Nachspielzeit sah Marathons Spielertrainer Dominik Müller noch die gelb-rote Karte nach Foulspiel (90+2). Auch er war von der Partie angetan: "Die Zuschauer hatten ihren Spaß. Zuerst war Dhünn besser, dann in der zweiten Hälfte wir." Der VfB-Coach dachte da vor allem an die 75. Minute, als Patrick Kunde am glänzend aufgelegten Keeper Tim Posingies scheiterte: "Das war schon eine krasse Parade."

rga, 30.10.2022


VEREIN - 70
FUSSBALL-SENIOREN - 249
FUSSBALL-JUGEND - 3
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 8
I. MANNSCHAFT   26.09.2023
SSV Dhünn empfängt nun den SV 09/35

I. MANNSCHAFT   24.09.2023
Germania gewinnt verdient beim SSV Dhünn

I. MANNSCHAFT   17.09.2023
Knapper Derbysieg für den DTV

I. MANNSCHAFT   10.09.2023
Die Dhünner erwiesen sich als hartnäckig

I. MANNSCHAFT   03.09.2023
Ekstase! Dhünner feiern in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2023
Alle Angaben ohne Gewähr!