Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
1.9.2019
Dhünner feierten den erwarteten Pflichtsieg
1.9.2019: BV 10 Remscheid - SSV Dhünn 1:4 (0:2).
Die Dhünner feierten den erwarteten Pflichtsieg, zu dem Dennis Schmidt (23.), Christian Nippel (27.), Gabriel Romeo (63.) und Sebastian Mosler (86.) mit ihren Toren beitrugen. "Wir hätten schon früher in ein ruhigeres Fahrwasser kommen können", erinnerte SSV-Trainer Andreas Böge an den Anschlusstreffer des Gastgebers durch Marcel Niebch (52.), durch welchen es wieder spannend wurde. Böge: "Wir haben es dann aber ruhig zu Ende gespielt."

Zehner-Co-Trainer Sigitas Jakubauskas lobte den Gegner: "Die können Fußball spielen." Zudem freute er sich über ein Wiedersehen mit Marius Suchanoff. Man kennt sich aus gemeinsamen FCR-Zeiten.


rga, 1.9.2019





VEREIN - 67
FUSSBALL-SENIOREN - 220
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 8
I. MANNSCHAFT   26.11.2022
Dhünn setzt seine Serie fort

I. MANNSCHAFT   13.11.2022
Spitzenreiter gibt sich keine Blöße

I. MANNSCHAFT   06.11.2022
Klare Sache gegen Hackenberg

I. MANNSCHAFT   03.11.2022
Kantersieg im Nachholspiel

I. MANNSCHAFT   30.10.2022
Spitzenpartie geizt nur mit Toren


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2023
Alle Angaben ohne Gewähr!