Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
24.3.2019
Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit
24.3.2019, SSV Dhünn - Dabringhauser TV II 3:1 (1:0).
Dhünns Trainer Andreas Böge sah in der ersten Hälfte "kein gutes Spiel meiner Mannschaft", freute sich dann aber über die Leistungssteigerung seiner Schützlinge in der zweiten Halbzeit. Robin Bührmann (45.) und Christian Nippel (47.) brachten mit jeweils direkten Freistößen die Hausherren in Führung. Nach dem Eigentor des Dhünners Maximilian Schulte (63.) schöpften die Gäste kurz Hoffnung, doch Max Esgen stellte für den SSV den 3:1-Endstand sicher (77.).
DTV-II-Trainer André Kleist richtete trotz der Niederlage ein Kompliment an seine Spieler: "Drei Mann aus unserer 4. Mannschaft haben heute durchgespielt. Schade, dass wir beim Stand von 0:0 nur die Latte getroffen haben."

rga, 24.3.2019


SSV-Tore: Robin Bührmann (45.), Christian Nippel (47.) und Max Esgen (77.).




VEREIN - 64
FUSSBALL-SENIOREN - 206
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   28.08.2022
Dreifacher Eisenkopf schlägt eiskalt zu

II. MANNSCHAFT   28.08.2022
Geschlossene Mannschaftsleistung in Struck

I. MANNSCHAFT   21.08.2022
Nach 40 Minuten beendete der Unparteiische die Partie

II. MANNSCHAFT   21.08.2022
Überraschender Sieg gegen Hasten

I. MANNSCHAFT   14.08.2022
Eisenkopf nicht zu bändigen


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2022
Alle Angaben ohne Gewähr!