Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
27.2.2022
Schwere Beine nach vier Trainingseinheiten
Vorbereitung:
26.2.2022, SSV Dhünn - Jan Wellem 2:3 (1:2).
Gegen einen richtig guten A-Kreisligisten aus Bergisch Gladbach waren dem SSV die vier Trainingseinheiten der Woche anzumerken. "Die Beine waren ein wenig schwer", meinte Co-Trainer Andreas Böge. Trotz eines Treffers von Robin Eisenkopf (18.) kam man den Gästen (Tore: 13./31./72.) lange Zeit nicht wirklich gut bei. "Hintenraus wurde es dann besser, wir haben uns aber nicht mehr belohnt", meinte Böge. Der Anschlusstreffer von Max Esgen kam zu spät (87.).


rga, Andreas Dach, 27.2.2022



VEREIN - 64
FUSSBALL-SENIOREN - 206
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   28.08.2022
Dreifacher Eisenkopf schlägt eiskalt zu

II. MANNSCHAFT   28.08.2022
Geschlossene Mannschaftsleistung in Struck

I. MANNSCHAFT   21.08.2022
Nach 40 Minuten beendete der Unparteiische die Partie

II. MANNSCHAFT   21.08.2022
Überraschender Sieg gegen Hasten

I. MANNSCHAFT   14.08.2022
Eisenkopf nicht zu bändigen


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2022
Alle Angaben ohne Gewähr!