Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
4.11.2018
SSV ist zurück in der Spur
SSV Dhünn - SC Ayyildiz II 7:1 (3:0).
Nach zuletzt eher bescheidenen Auftritten ist der SSV zurück in der Spur. Timo Schwebke (8./56.), Matthias Block (14.), Max Esgen (22./72.) und Dennis Schmidt (53./86.) sorgten mit ihren Toren für kollektives Durchatmen bei den Dhünnern, die sich den angestauten Frust vom Leibe schossen. Dem Aufsteiger blieb alleine die Freude über den Ehrentreffer von Matteo Celeste (50.). "Wir haben von Anfang an Druck gemacht und auch in der zweiten Hälfte nicht nachgelassen", schilderte SSV-Coach Andreas Böge die Herangehenweise.

SSV-Tore: Timo Schwebke (8./56.), Matthias Block (14.), Max Esgen (22./72.) und Dennis Schmidt (53./86.).

rga, 4.11.2018



VEREIN - 56
FUSSBALL-SENIOREN - 144
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!