Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
25.10.2020
Das Spiel in Berghausen wurde abgestzt
25.10.2020: SSV Berghausen - SSV Dhünn abgesetzt
Bis Freitagabend waren die Dhünner noch davon ausgegangen, am Sonntag die nächste Möglichkeit zu haben, ihre bisher erschreckende Auswärtsbilanz aufpolieren zu können. Null Zähler, null geschossene Tore und 15 Gegentreffer stehen nach drei Partien in der Fremde zu Buche. "Wir sollten nicht glauben, dass wir unsere Punkte nur zu Hause holen", kommentierte Andreas Böge, Trainer des Aufsteigers, die magere Ausbeute. Er hoffte darauf, dass sein Team bei den Berghausenern um den Ex-Dabringhausener Yannick Freer auch auswärts mal zeigt, was es kann. Dann aber wurde die Partie plötzlich abgesetzt, weil es bei den Langenfeldern einen Corona-Fall gibt. Böge erfuhr dies zunächst nur über Umwege, dann nahm einer seiner Spieler Kontakt zu Freer auf, der die Begründung für den Ausfall lieferte.

rga-online, 23.10.2020

VEREIN - 56
FUSSBALL-SENIOREN - 144
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
I. MANNSCHAFT   25.10.2020
Das Spiel in Berghausen wurde abgestzt

I. MANNSCHAFT   18.10.2020
Dhünn ist in der Bezirksliga angekommen

I. MANNSCHAFT   11.10.2020
Bis zur Pause hatte es schon dreimal "geklingelt"

I. MANNSCHAFT   09.10.2020
Spielerfrauen des SSV Dhünn singen für ihre Jungs

I. MANNSCHAFT   04.10.2020
SSV lässt die neue Staelsmühle explodieren


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!