Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
20.10.2019
Erneut späten Ausgleich kassiert
20.10.2019: SSV Dhünn - SG Hackenberg 4:4 (1:1).
Auf den frühen Führungstreffer des Tabellenführes in der dritten Minute fanden die Gäste erst kurz vor der Halbzeitpause mit dem Treffer von Mark Syzra eine Antwort. Turbulent ging es dann in Halbzeit zwei zu, als zunächst Matthias Block Dhünn erneut in Führung brachte, die Gastgeber aber durch einen schnellen Doppelschlag der SG Hackenberg durch Roman Dudarev (64.) und Martin Schneider (67.) plötzlich einem Rückstand hinterher liefen.

Gegen die Qualität von Matthias Block hatten die Gäste keine Lösung parat und der Goalgetter des SSV Dhünn brachte seine Mannschaft mit zwei Treffern innerhalb von drei Minuten wieder in Führung. Doch wie in der vergangenen Woche gegen den Hastener TV kassierte Dhünn abermals einen späten Ausgleichstreffer, womit die Heimmannschaft die Tabellenführung an den BV Burscheid abgeben muss. Die SG Hackenberg kann sich indes über den fünften Tabellenplatz freuen.

SSV-Tore: Matthias Block (3., 56., 79., 81.).


RP, 20.10.2019



VEREIN - 56
FUSSBALL-SENIOREN - 144
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 2
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2020
Alle Angaben ohne Gewähr!