Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
14.10.2018
Struck überrascht gegen Dhünn
14.10.2018: TS Struck – SSV Dhünn 4:1 (3:0).
Die Strucker feierten den klaren Erfolg durch die Treffer von Eugen Michel (15./43.), Sinan Ceyhan (21., FE) und Miguel Lopez Torres (74.). Spielertrainer Salih Altuntas atmete trotz der roten Karte für Mefa Er (52.) auf: "Wir haben die Zweikämpfe angenommen."

Dhünns Trainer Andreas Böge zeigte sich fassungslos: "Das war ein gebrauchter Tag. Wir haben dilettantisch ausgesehen." Christian Nippel betrieb noch Ergebniskosmetik (60.), während Matthias Block Rot (20.) und Robin-Dag Bührmann Gelb-Rot sahen (87.).

SSV-Tor: Christian Nippel (50.).

rga, 14.10.2018



VEREIN - 67
FUSSBALL-SENIOREN - 220
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 8
I. MANNSCHAFT   26.11.2022
Dhünn setzt seine Serie fort

I. MANNSCHAFT   13.11.2022
Spitzenreiter gibt sich keine Blöße

I. MANNSCHAFT   06.11.2022
Klare Sache gegen Hackenberg

I. MANNSCHAFT   03.11.2022
Kantersieg im Nachholspiel

I. MANNSCHAFT   30.10.2022
Spitzenpartie geizt nur mit Toren


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2023
Alle Angaben ohne Gewähr!