Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
08.05.2016
"Überragende Teamleistung" im Derby
4.5.2016: SV 09/35 Wermelskirchen - SSV Dhünn 0:2 (0:1).
"Das war ein sensationeller Abend", jubelte SSV-Trainer Thomas Heyer nach einem "kämpferischen Spiel", wie SV-Coach Michele Lepore die Begegnung überschrieb. In dem von Beginn an von den Gastgebern überlegen geführten Derby hielt der Dhünner Keeper Fabian Weller mit einem "Sahnetag" seine Mannschaft im Spiel.

Heyer sprach hinterher von einer "überragenden Teamleistung". Artemij Gordeev glückte vor der Pause die Gäste-Führung (28.). In Überzahl - nach Roter Karte gegen Dennis Rauchhaus (71.) - stellte Maximilian Schulte mit seinem zweiten Saisontor (79.) den Sieg sicher.


SSV-Tore: Artemij Gordeev (28.), Maximilian Schulte (79.).


RP, 6.5.2016

VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 189
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.05.2022
Neun Dhünner retten Punkt

I. MANNSCHAFT   17.05.2022
SSV Dhünn holt bei den SF Baumberg II nach

I. MANNSCHAFT   15.05.2022
SSV Dhünn deklassiert das Schlusslicht

I. MANNSCHAFT   10.04.2022
Keine Zähler trotz gutem Auftritt

I. MANNSCHAFT   03.04.2022
Dhünner bieten dem Primus Paroli


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2022
Alle Angaben ohne Gewähr!