Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
21.03.2016
"Hochverdienten Erfolg" beim Start ins neue Jahr
20.3.2016: SSV Dhünn - SG Hackenberg 2:0 (2:0).
Zu einem aus Sicht des Dhünner Trainers Thomas Heyer "hochverdienten Erfolg" kam der SSV bei seinem Start ins neue Jahr. Nach einer "Super-Halbzeit", so Heyer, kamen die Gäste besser ins Spiel. Sie agierten allerdings nach einer Stunde und einer Roten Karte gegen den Dhünner Joschka Bührmann in Überzahl. In der letzten Minute erwischte es mit dem SSV-Akteur Max Schulte ("Gelb-rot") und dem SGH-Spieler Can Ekinci ("Rot") zwei weitere Spieler, die die Begegnung nicht regulär beendeten.

Christian Nippel mit Foulelfmeter (25.) sowie Max Esgen noch vor der Pause schossen die Treffer. SGH-Trainer Andreas Schaeffer redete nicht lange um den heißen Brei herum: "Das war eine desolate Leistung meiner Mannschaft. Die Dhünner haben verdient gewonnen, weil sie die richtige Einstellung hatten."

Tore: Christian Nippel (FE, 25.), Max Esgen (38.).


RP, Dieter Stein, 20.3.2016



VEREIN - 62
FUSSBALL-SENIOREN - 171
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   10.10.2021
SSV Dhünn verliert drittes Mal in Folge

I. MANNSCHAFT   02.10.2021
SSV Dhünn verliert Spiel und Heimnimbus

I. MANNSCHAFT   26.09.2021
Dhünner erleben bei DV ein 1:7-Debakel

I. MANNSCHAFT   19.09.2021
Dhünner sichern sich Remis nach Spektakel

I. MANNSCHAFT   12.09.2021
Suchanoff belohnt die Dhünner Moral


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2021
Alle Angaben ohne Gewähr!