Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
21.09.2015
"Lenneper besser als noch vor zwei Jahren"
20.9.2015: SSV Dhünn - VfL 07 Lennep 2:2 (1:0).
"Die Lenneper sind eine viel bessere Mannschaft als noch vor zwei Jahren", sparte Dhünns Trainer Thomas Heyer nicht mit Lob. Er fand das Ergebnis als "gerecht", wenngleich er sein Team als "vom Schiedsrichter benachteiligt" ansah.

Der hatte zum einen beim Stand von 2:1 einen Strafstoß für den SSV nicht gegeben, zum anderen Sebastian Mosler wegen angeblichen Nachtretens mit "Rot" vom Platz gestellt. "30 Sekunden später hat Lennep ausgeglichen", erklärte Heyer. Nach der SSV-Führung durch Max Esgen glich Roman Dudarev aus.

Das 2:1 der Dhünner durch Manuel Wichert (Strafstoß), egalisierte Dietmar Bechtold.

SSV-Tore: Max Esgen (5.), Manuel Wichert (68.).


RP, Dieter Stein, 20.9.2015


VEREIN - 67
FUSSBALL-SENIOREN - 220
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 8
I. MANNSCHAFT   26.11.2022
Dhünn setzt seine Serie fort

I. MANNSCHAFT   13.11.2022
Spitzenreiter gibt sich keine Blöße

I. MANNSCHAFT   06.11.2022
Klare Sache gegen Hackenberg

I. MANNSCHAFT   03.11.2022
Kantersieg im Nachholspiel

I. MANNSCHAFT   30.10.2022
Spitzenpartie geizt nur mit Toren


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2023
Alle Angaben ohne Gewähr!