Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
14.09.2015
Trotz der Niederlage zufrieden
13.9.2015: SG Hackenberg - SSV Dhünn 1:0 (1:0).
Ein unglückliches Eigentor von Markus Gerstberger (15.) besiegelte das Schicksal des SSV. Trotz der Niederlage war der Dhünner Coach Thomas Heyer mit der Leistung zufrieden.
"Wir haben uns gegenüber den Vorwochen gesteigert", freute er sich. Er hielt ein Unentschieden für das "gerechtere Resultat".


RP, Dieter Stein, 13.9.2015


VEREIN - 67
FUSSBALL-SENIOREN - 220
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 8
I. MANNSCHAFT   26.11.2022
Dhünn setzt seine Serie fort

I. MANNSCHAFT   13.11.2022
Spitzenreiter gibt sich keine Blöße

I. MANNSCHAFT   06.11.2022
Klare Sache gegen Hackenberg

I. MANNSCHAFT   03.11.2022
Kantersieg im Nachholspiel

I. MANNSCHAFT   30.10.2022
Spitzenpartie geizt nur mit Toren


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2023
Alle Angaben ohne Gewähr!