Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
15.5.2022
SSV Dhünn deklassiert das Schlusslicht
15.5.2022
SSV Dhünn - FC Britannia Solingen 10:2 (4:1).
Mit einem 10:2 (4:1) gegen Britannia Solingen hielt der SSV Dhünn nicht nur die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben, das Team von Kristian Fischer nahm auch überzeugend Revanche für die schmerzhafte Hinspielniederlage.

"Wir hatten schnell Ruhe im Stall", lobte der Trainer. Ihm und seiner Mannschaft spielte in die Karten, dass sich das abgeschlagene und bereits abgestiegene Schlusslicht früh mit Rot wegen Nachtretens selbst dezimierte (23.). Spätestens damit war der Weg für die Dhünner frei. Fischer: "Zehn Buden muss man aber trotzdem erst mal machen."

Erzielt wurden die von Dennis Schmidt (3./53./89.), Christian Nippel (71./86.), Max Esgen (9.), Flo Mosler (19.), Leo Funke (37.), Robin Eisenkopf (64.) und einem Solinger per Eigentor (74.).

rga, 15.5.2022



VEREIN - 67
FUSSBALL-SENIOREN - 220
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 8
I. MANNSCHAFT   26.11.2022
Dhünn setzt seine Serie fort

I. MANNSCHAFT   13.11.2022
Spitzenreiter gibt sich keine Blöße

I. MANNSCHAFT   06.11.2022
Klare Sache gegen Hackenberg

I. MANNSCHAFT   03.11.2022
Kantersieg im Nachholspiel

I. MANNSCHAFT   30.10.2022
Spitzenpartie geizt nur mit Toren


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2023
Alle Angaben ohne Gewähr!