Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
15.5.2022
SSV Dhünn deklassiert das Schlusslicht
15.5.2022
SSV Dhünn - FC Britannia Solingen 10:2 (4:1).
Mit einem 10:2 (4:1) gegen Britannia Solingen hielt der SSV Dhünn nicht nur die Hoffnung auf den Klassenerhalt am Leben, das Team von Kristian Fischer nahm auch überzeugend Revanche für die schmerzhafte Hinspielniederlage.

"Wir hatten schnell Ruhe im Stall", lobte der Trainer. Ihm und seiner Mannschaft spielte in die Karten, dass sich das abgeschlagene und bereits abgestiegene Schlusslicht früh mit Rot wegen Nachtretens selbst dezimierte (23.). Spätestens damit war der Weg für die Dhünner frei. Fischer: "Zehn Buden muss man aber trotzdem erst mal machen."

Erzielt wurden die von Dennis Schmidt (3./53./89.), Christian Nippel (71./86.), Max Esgen (9.), Flo Mosler (19.), Leo Funke (37.), Robin Eisenkopf (64.) und einem Solinger per Eigentor (74.).

rga, 15.5.2022



VEREIN - 63
FUSSBALL-SENIOREN - 196
FUSSBALL-JUGEND - 2
JUDO -
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   19.06.2022
"Wir haben uns gut verkauft."

I. MANNSCHAFT   17.06.2022
"Ich lege mein Amt schweren Herzens nieder"

I. MANNSCHAFT   12.06.2022
"Das ist extrem bitter"

I. MANNSCHAFT   06.06.2022
DTV dreht ein 0:3 und feiert im Derby den Klassenerhalt

I. MANNSCHAFT   29.05.2022
Knockout in der Nachspielzeit


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2022
Alle Angaben ohne Gewähr!