Javascript ist deaktiviert !
I. MANNSCHAFT
26.9.2021
Dhünner erleben bei DV ein 1:7-Debakel
26.9.2021: DV Solingen - SSV Dhünn 1:7 (1:3).
Für den SSV lief wirklich nichts zusammen im Spiel gegen den DV
Ein völlig gebrauchter Tag des SSV Dhünn wurde zwei Minuten vor dem Ende des Spiels bei DV Solingen endgültig gekrönt. Flo Moslers Klärungsversuch landete im eigenen Netz und besiegelte die 1:7 (1:3)-Niederlage in der Nachbarstadt.

Für den SSV lief wirklich nichts zusammen. Und das, obwohl Keeper Dennis Winterhagen in Minute acht einen Foulelfmeter parierte. Auch ein klasse Tor zum 1:2 von Dominik Margies, der ein Solo sehenswert abschloss (36.), brachte die sonst in dieser Saison so famos aufspielenden Dhünner nicht in die Spur. "Das war von A bis Z nicht gut", analysierte Trainer Kristian Fischer. Zu allem Überfluss musste Kevin Schmidt mit einer Platzwunde ins Krankenhaus.

rga, Fabian Herzog, 26.9.2021



VEREIN - 62
FUSSBALL-SENIOREN - 172
FUSSBALL-JUGEND - 1
JUDO - 4
TENNIS - 2
GYMNASTIK - 1
FÖRDERVEREIN - 6
I. MANNSCHAFT   24.10.2021
SSV Dhünn unterliegt beim Schlusslicht

I. MANNSCHAFT   10.10.2021
SSV Dhünn verliert drittes Mal in Folge

I. MANNSCHAFT   02.10.2021
SSV Dhünn verliert Spiel und Heimnimbus

I. MANNSCHAFT   26.09.2021
Dhünner erleben bei DV ein 1:7-Debakel

I. MANNSCHAFT   19.09.2021
Dhünner sichern sich Remis nach Spektakel


Weitere Meldungen
siehe Übersicht ...
Sport- und Spielverein Dhünn e.V. © Copyright 2021
Alle Angaben ohne Gewähr!